Renditeobjekt an der Ostsee

Sehr geehrte Kunden,

jetzt haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Chalet an der Ostsee als Kapitalanlage zu nutzen!

Auf Grund der hohen Nachfrage wollen wir unseren Kunden die Möglichkeit der Ferienvermietung schaffen. Sie können Ihr Objekt am Meer das ganze Jahr an Feriengäste vermieten oder auch selber nutzen. Bitte beachten Sie aber, dass eine dauerhafte Vermietung nicht erlaubt ist.

Die Vermietung und die Unterhaltung läuft in Eigenregie. Wir haben für die „Vermietchalets“ eine besondere Fläche ausgewiesen (die Häuser A1 – A9 im Lageplan).

Infos

Pacht 2990,- €/Jahr
Nebenkosten
Allgemeinstrom, Parkpflege, Müll
500,- €/Jahr
Erschließungskosten 3900,- €/einmalig
Gas nach Verbrauch
Strom nach Verbrauch
Wasser/Abwasser nach Verbrauch
Internet eigener Vertrag

Preise zzgl. MwSt.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne über eine Nutzung des Chalets als Ferienobjekt in der Vermietung.