Fünf Schritte
zu Ihrem Traum-Chalet

Bei uns werden
Urlaubsträume wahr!

Der Weg zum exklusiven Ferienhaus an der Ostsee

Einfach ankommen und wohl fühlen. Ein Chalet von ARCABO soll für Sie mehr sein als nur ein Haus mit vier Wänden und einem Dach. Die Experten der Baubranche von ARCABO bringen Jahrzehnte an Erfahrung mit.

Gemeinsam mit Ihnen planen die Spezialisten im Rahmen der erlaubten 40 m² den Grundriss Ihres exklusiven Ferienchalets. Innerhalb der für den Park vorgesehenen zwei Modelle, New Bay und Orlando, finden wir bestimmt auch die für Sie richtige Raumaufteilung.

Aus vielen komfortablen und luxuriösen Ausstattungsmerkmalen können Sie wählen. So bekommt Ihr Feriendomizil eine eigene exklusive Note. Unsere Berater stehen Ihnen bei der Konfiguration mit Rat und Tat zur Verfügung. Und so kommen Sie zu Ihrem Traum-Chalet:

1. Wählen Sie Ihr Grundstück aus

Zusammen mit der Parkleitung vom Seepark Süsel wählen Sie Ihr Grundstück innerhalb des gerade aktuellen Bauabschnittes aus. Setzen Sie sich einfach mit Herrn Christian Rumpel vom Seepark Süsel in Verbindung. Bitte bedenken Sie bei Ihrer Planung, dass zwischen dem ersten Schritt und der Lieferung Ihres Chalets durchaus 12 Monate vergehen können. Lassen Sie also keine unnötige Zeit verstreichen.

2. Besuchen Sie ARCABO

Erleben Sie einen schönen Tag in den Niederlanden bei ARCABO in Nieuwleusen. Hier besichtigen Sie unser Werk und lassen sich in unserem Showroom inspirieren. Wählen Sie aus den zwei möglichen Modellen Ihren Favoriten. Nun können Sie gemeinsam mit Ihrem ARCABO-Berater das Chalet ganz individuell an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Das alles ohne Zeitdruck. Falls gewünscht organisieren wir für Sie eine Übernachtung in unserem zehn Kilometer entfernten eigenen Lodgepark Vechtdal.

3. Ihre Bestellung

Wenn Sie Ihre Entscheidung aus voller Überzeugung getroffen haben, unterschreiben Sie den Pachtvertrag für Ihr Grundstück. Nun sollten Sie keine Zeit mehr verstreichen lassen und auch den Bauauftrag bei ARCABO schriftlich erteilen. Dazu unterzeichnen Sie das Ihnen übergebene Angebot und senden es per Post oder E-Mail an ARCABO.

4. Organisation des Transports

Sobald Sie den Fertigstellungstermin Ihres Chalets von ARCABO erhalten, sollten Sie sich mit Ihrem ARCABO-Berater in Verbindung setzen um den Transport zu organisieren. Ihr Berater wird alles Notwendige dafür vorbereiten, damit Sie auch der Spedition den Transportauftrag erteilen können. Die Spedition wird Ihnen dann einen verbindlichen Liefertermin nennen. Wichtig: Diesen müssen Sie dann auch sofort der Parkleitung geben, damit vor Ort alles vorbereitet ist. Wenn Sie Ihren Garten nicht selbst anlegen wollen, setzen Sie sich nun auch mit dem Gartenbauer in Verbindung und nennen den Liefertermin Ihres Chalets. Dieser kann den Zeitraum für die Ausführung des Auftrags dann reservieren. Ab jetzt genießen Sie die Vorfreude auf Ihr Chalet.

5. Chalet-Lieferung

Der Tag der Auslieferung ist gekommen. Die Spezialisten der Spedition stellen am Liefertag vormittags Ihr Chalet an seinen Bestimmungsort. Sobald das Haus steht, kann der Gärtner mit der Gartengestaltung beginnen. Einige Tage später können Sie in Ihr neues Chalet einziehen.